Jetzt registrieren

Anmeldung

Passwort verloren

Passwort vergessen? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein. Sie erhalten einen Link und ein neues Passwort per E-Mail erstellen.

Eintrag

Sie müssen sich anmelden Beitrag hinzufügen .

Anmeldung

Jetzt registrieren

Willkommen bei Scholarsark.com! Ihre Anmeldung wird gewährt Ihnen Zugriff auf mehr Funktionen dieser Plattform. Sie können Fragen stellen, beitragspflichtig oder geben Antworten, Ansicht Profile anderer Nutzer und vieles mehr. Jetzt registrieren!

WARUM PILZE RULE THE WORLD: Mykorrhizapilze laufen die Welt Wissenschaftler entdeckt

Seit Jahrzehnten haben die Menschen die bescheidenen Pilze unterschätzt, aber nicht Talbot. Wie sie sagt, “Mycorrhizal fungi are running the world.” Walking through the woods with Jennifer Talbot (CAS'04) bedeutet, den Wald mit frischen Augen zu sehen. Aber nicht so, wie Sie vielleicht denken,. diejenigen hoch, Zittern Kiefern in den azurblauen Himmel Stretching? Meh. Die Herbstsonne die Haube dappling? Was auch immer.

Der Stick punziert mit braun und weiß rot?

"Oh, JA!“Schreit Talbot, Bücken den krümeligen Zweig aus dem Waldboden greifen. Sie zeigt auf einem Cluster von gallertartig gelbe Kleckse auf der Rinde-ein Pilz namens Hexen Butter. „Wir dachten, dies eine Schleimpilzes war, aber es ist nicht," Sie sagt, Pausieren der Schmiere zu bewundern. „Es ist tatsächlich essbar, wenn Sie wollen, dorthin zu gehen.“

für Talbot, die Action ist unter den Füßen. The assistant professor of Biologie studies a group of organisms called mycorrhizal fungi, die infizieren die Wurzelspitzen über 90 Prozent der Pflanzenfamilien auf der Erde in einem guten Weg,. Die Pilze Versorgung Nährstoffe für die Pflanzen und bekommen Lebensmittel im Gegenzug. „Die überwiegende Mehrheit der Pflanzen, die Sie draußen sehen konnte nicht leben, wo sie in den Boden ohne Mykorrhizapilze tun,“Sagt Talbot.

Jennifer Talbot
Foto: Jackie Ricciardi

Mykorrhizapilze auch eine überdimensionale Rolle bei der Zersetzung von abgestorbenen Pflanzen hat und die Freisetzung von Kohlenstoff. Und da die Erde Boden enthält mehr als dreimal so viel Kohlenstoff wie die Atmosphäre, welche Pilze tun im Boden dramatisch Klimawandel beeinflussen könnten. Aber niemand weiß genau, wie, und Klimamodelle sind jämmerlich Pilz frei. Talbot, in der analytischen Chemie ausgebildet und arbeitet in der Biologie, ist besonders gut positioniert, um diese Wissenslücke zu füllen, und sie ist mit genetischer Sequenzierung, Computer-Modellierung, and ecosystem measurements to uncover fungi’s role. Kathleen Treseder, a professor of ecology and evolutionary biology at the Universität von Kalifornien, Irvine, und Talbots PhD Berater, sagt Talbot ist „tun kann, Sachen zu tun, dass niemand sonst.“

PILZ: EINE LIEBESGESCHICHTE

Jennifer Talbot
Talbot with a mushroom of the MycenaGattung. Das Verständnis Pilze, sagt Talbot, führen zu einem besseren Verständnis des Klimawandels. Foto: Jackie Ricciardi

Pilze sind keine Pflanzen. Aber, wie Pflanzen, sie haben ihr eigenes Reich, welches umfasst einen geschätzten 6 Millionen Arten, einschließlich Schimmelpilzen und Hefen. Und während viele Menschen assoziieren Pilze mit Pilzen allein, diejenigen vertraut Stämme und Kappen sind lediglich der Fruchtkörper, wie ein Apfel auf einem Baum. Das „Business-Ende“ ein Mykorrhizapilzes, sagt Talbot, besteht aus Hyphen, lange Ketten von Zellen, die Schlange durch den Boden für Nährstoffe suchen, Wasser, und Mineralien aus dem Dreck saugen und an die Wirtspflanze zurückzuschicken. Im Austausch, die Wirtspflanze gibt den Pilz Zucker. „Es ist eine klassische Art der Symbiose in der Natur,“Sagt Talbot.

Pilze sind eine schrullige Gruppe, schön und bizarr. One of the largest organisms on earth is a fungus called Dunkler Hallimasch, weitläufigen durch 2,200 U-Bahn-Morgen in Oregon. Eine andere Art, Ophiocordyceps unilateralis, allgemein als „zombie Pilz bekannt,“Infiziert Insekten Gehirne, ihre Köpfe explodierende Sporen lösen. Trotz dieser erstaunlichen Vielfalt, Talbot gesteht, dass sie langsam war Pilze Reize zu umarmen. „Ich war wirklich interessiert in Pflanzen. Ich dachte, sie die Show fuhren," Sie sagt. „Ich wusste nicht, über Pilze-sie nur grob zu sein schien.“


Quelle: http://www.bu.edu, by Barbara Moran

Über Marie

Hinterlasse eine Antwort

Genial sicher & Studentenzentriert Lernplattform 2021