Wird ein Patient mit Typ 2 Diabetes unter Kontrolle am Ende Notwendigkeit, die für Insulin?

Frage

Wie Sie lesen können, Art 2 Diabetes ist eine fortschreitende Krankheit.

Werden Sie Insulin benötigen?

Das hängt von individuellen Faktoren, die umfassen, unter vielen anderen Faktoren, Gewicht, Übung, Genetik, Hormone und Beta-Zellen, die Zellen, die Insulin in der Bauchspeicheldrüse produzieren. Die Forschung zeigt, dass Ihr Diabetes früh im Krankheitsverlauf der Verwaltung große Auszahlungen in späteren Jahren haben kann. eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Diabetes Joining kann im Einklang Sie gehen in Ihre Gesundheit Suche hilfreich sein. Anknüpfend mit Ihrem Team Gesundheitswesen regelmäßig und zu den neuen Entwicklungen im Diabetesmanagement, Schritt zu halten kann profitieren Sie auch.

beantwortet von Andrea Dunn, RD, LD, CDE: Andrea Dunn ist ein eingetragener Ernährungsberater und zertifizierte Diabetesberater mit dem Center for Human Nutrition.


 

Diagnose

Art 2 Diabetes in der Regel diagnostiziert wird die Verwendung von:

  • glykosyliertem Hämoglobin (A1C) Prüfung. This blood test indicates your average blood sugar level for the past two to three months. Normalniveau liegt unter 5.7 Prozent, und ein Ergebnis zwischen 5.7 und 6.4 Prozent gilt als Prädiabetes. Ein A1C Niveau 6.5 Prozent oder höher auf zwei getrennten Tests bedeutet, dass Sie Diabetes.

Wenn der A1C-Test ist nicht verfügbar, oder wenn Sie bestimmte Bedingungen - wie zum Beispiel eine seltene Form von Hämoglobin (als Hämoglobinvariante bekannt) - die mit A1C-Test stören, Ihr Arzt kann die folgenden Tests verwendet Diabetes zu diagnostizieren:

  • Zufallsblutzuckertest. Blood sugar values are expressed in milligrams per deciliter (mg / dL) oder Millimol pro Liter (mmol / L). Unabhängig davon, wann Sie das letzte Mal gegessen, eine Blutprobe zeigt, dass Ihr Blutzuckerspiegel ist 200 mg / dL (11.1 mmol / L) oder höher schlägt Diabetes, vor allem, wenn Sie auch die Anzeichen und Symptome von Diabetes, wie häufiges Urinieren und extremer Durst.
  • Nüchtern-Blutzucker-Test. A blood sample is taken after an overnight fast. Ein Wert von weniger als 100 mg / dL (5.6 mmol / L) ist normal. Ein Niveau von 100 zu 125 mg / dL (5.6 zu 6.9 mmol / L) betrachtet wird prediabetes.If Ihr Nüchtern-Blutzucker 126 mg / dL (7 mmol / L) oder höher auf zwei getrennte Tests, Sie haben Diabetes.
  • Oraler Glukosetoleranz-Test. This test is less commonly used than the others, außer während der Schwangerschaft. Sie werden über Nacht fasten müssen und dann ein zuckerhaltiges Flüssigkeit trinken in der Arztpraxis. Der Blutzuckerspiegel wird periodisch für die nächsten zwei Stunden durchgeführt Blutzuckerspiegel getestet weniger als 140 mg / dL (7.8 mmol / L) ist normal. Eine Lesung zwischen 140 und 199 mg / dL (7.8 mmol / L und 11.0 mmol / L) zeigt Prädiabetes. Eine Lesung von 200 mg / dL (11.1 mmol / L) oder höher nach zwei Stunden schlägt Diabetes.

Die American Diabetes Association empfiehlt Routine-Screening für Typ 2 Diabetes im Alter von Anfang 45, vor allem, wenn Sie übergewichtig sind. Wenn die Ergebnisse sind normal, Wiederholen Sie den Test alle drei Jahre. Wenn die Ergebnisse grenzwertig, wenn fragen Sie Ihren Arzt für einen weiteren Test kommen.

Screening ist auch für Menschen zu empfehlen, die unter 45 und Übergewicht, wenn es andere Herzkrankheiten oder Diabetes Risikofaktoren, wie ein sitzender Lebensstil, eine Familiengeschichte von Typ 2 Diabetes, eine persönliche Geschichte von Schwangerschafts-Diabetes oder Blutdruck über 140/90 Millimeter Quecksilber (mm Hg).

Wenn Sie mit Diabetes diagnostiziert, der Arzt tun andere Tests können zwischen Typ zu unterscheiden 1 und Typ 2 Diabetes - da die beiden Bedingungen erfordern oft verschiedene Behandlungen.

Nach der Diagnose

A1C Ebene müssen zwei bis vier Mal pro Jahr überprüft werden. Besprechen Sie Ihr Ziel A1C Ziel mit Ihrem Arzt, wie es auf Ihrem Alter und anderen Faktoren variieren kann. Für die meisten Leute, die American Diabetes Association empfiehlt unter einer A1C Ebene 7 Prozent.

Ein erhöhter A1C Ebene die Notwendigkeit einer Änderung Ihrer Medikation kann signalisieren, Speiseplan oder Aktivitätsniveau.

Neben den A1C-Test, Ihr Arzt wird Ihren Blutdruck und nimmt Blut und Urinproben regelmäßig Ihren Cholesterinspiegel messen, um zu überprüfen,, Schilddrüsenfunktion, Leberfunktion und Nierenfunktion. Regelmäßige Augen und Fuß Prüfungen sind auch wichtig,.

 

Referenz:

https://my.clevelandclinic.org/health/multimedia/questions

https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/type-2-diabetes/diagnosis-treatment/drc-20351199

0
Arkadmin 3 Jahren 0 Antworten 3460 Ansichten 0

Lassen Sie eine Antwort

Genial sicher & Studentenzentriert Lernplattform 2021