Jetzt registrieren

Anmeldung

Passwort verloren

Passwort vergessen? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein. Sie erhalten einen Link und ein neues Passwort per E-Mail erstellen.

Eintrag

Sie müssen sich anmelden Beitrag hinzufügen .

Anmeldung

Jetzt registrieren

Willkommen bei Scholarsark.com! Ihre Anmeldung wird gewährt Ihnen Zugriff auf mehr Funktionen dieser Plattform. Sie können Fragen stellen, beitragspflichtig oder geben Antworten, Ansicht Profile anderer Nutzer und vieles mehr. Jetzt registrieren!

Typ 2 Diabetes: Diese Nahrung Art Essen kann helfen, den Blutzuckerspiegel zu senken

Typ-2-Diabetes beeinflusst das Leben von mehr als 3.3 Millionen Brits.The Sorge ist so verbreitet, dass es vor kurzem eine „Epidemie“ gebrandmarkt. Gesundheitschefs haben die Öffentlichkeit gewarnt, ihren Lebensstil zu optimieren, um ihr Risiko zu verringern. Aktiv bleiben, taking medication and maintaining a healthy weight are all ways to do this. Being mindful about your eating habits can also help to regulate your blood sugar levels and alleviate symptoms. So what foods should you incorporate into your diet to prevent type-2 diabetes dangers?

Type-2 diabetes symptoms: Three lesser-known warning signs you should NEVER ignore

Supermarkt-Riesen DRINGEND Produkt ausgeben, erinnert sich aufgrund Listeria Ängste

Überraschenderweise, Essen Fettkäse, Joghurt und Butter könnte Ihr Typ-2-Diabetes risk.Researchers senken, von der University of Cambridge führte, sah in die Auswirkungen der Milchprodukte auf den body.Scientists kollationierten Daten aus 16 verschiedene Studien zu sehen, wie 63,600 Erwachsene wurden im Verlauf betroffen von 20 years.Their Überprüfung ergab, dass diejenigen, die keine Milch konsumieren haben eher die condition.Of die Teilnehmer entwickeln, 15,100 die hat Tagebuch nicht essen ging auf Typ-2-Diabetes zu entwickeln,. Aber diejenigen mit höheren Konzentrationen an Milchfett-Biomarkern hatten weniger Chancen, den Zustand Vertrags.
Im Anschluss an die Forschung, Hauptautor Dr. Fumiaki Imamura sprach über die findings.The University of Cambridge Arbeiter sagte: „Unsere Ergebnisse liefern die umfassendste globalen Beweise bisher über Milchfett Biomarkern und deren Beziehung mit einem geringeren Risiko von Typ 2 Diabetes. „Wir sind uns bewusst, dass unsere Biomarker Arbeit Grenzen hat und erfordert weitere Forschung auf die zugrunde liegenden Mechanismen, aber zumindest, die vorliegenden Erkenntnisse über Milchfett zeigen kein erhöhten Risiko für die Entwicklung von Typ 2 Diabetes.“Dies ist nicht die einzige Studie, die die Auswirkungen der Milch auf den Blutzucker sah ist.
13 Verborgene Zeichen könnten Sie Typ-2-Diabetes

Research published in the Journal of Dairy Science shows that milk can benefit those with type-2 diabetes.The study found that drinking a high-protein drink at breakfast can help to moderate blood sugar levels.It’s believed that casein, welche natürlich in der Milch gefunden, hilft der Verdauung zu verlangsamen und halten Sie für vollere longer.Lead Autor Dr. Douglas Goff Gefühl, von der University of Guelph, erklärt: „Diese Studie bestätigt die Bedeutung der Milch beim Frühstück in der langsamen Verdauung von Kohlenhydraten und senken die Blutzuckerspiegel zu helfen.„Ernährungswissenschaftler haben immer betont, wie wichtig ein gesundes Frühstück, und diese Studie sollten die Verbraucher ermutigen, Milch aufzunehmen.“


Quelle:

newsline.com

Über Marie

Hinterlasse eine Antwort

Genial sicher & Studentenzentriert Lernplattform 2021