Jetzt registrieren

Anmeldung

Passwort verloren

Passwort vergessen? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein. Sie erhalten einen Link und ein neues Passwort per E-Mail erstellen.

Eintrag

Sie müssen sich anmelden Beitrag hinzufügen .

Anmeldung

Jetzt registrieren

Willkommen bei Scholarsark.com! Ihre Anmeldung wird gewährt Ihnen Zugriff auf mehr Funktionen dieser Plattform. Sie können Fragen stellen, beitragspflichtig oder geben Antworten, Ansicht Profile anderer Nutzer und vieles mehr. Jetzt registrieren!

So schreiben Sie eine Schlussfolgerung für alle Papiere

So schreiben Sie eine Schlussfolgerung für alle Papiere

Wenn Sie unabhängig von Ihrer Papiersorte eine überzeugende Schlussfolgerung ziehen müssen, Es gibt keine universelle Formel, die sofort funktioniert. Der Grund dafür ist die Zweck Ihres Abschlusses die entweder die Dinge zusammenfassen oder einen starken Aufruf zum Handeln machen sollte. Es ist unmöglich, wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, den Rest Ihrer Arbeit zu studieren, der vor dem letzten Abschnitt kommt, oder die Hauptthese auswerten, um sie später zu wiederholen. Die größte Herausforderung bei der Schlussfolgerung besteht darin, Wiederholungen zu vermeiden und neue Ideen fernzuhalten, es sei denn, Sie möchten einen weiteren Punkt ansprechen, der sich auf kreatives oder werbliches Schreiben bezieht.

 

Wie man eine Schlussfolgerung für jedes Papier schreibt?

  • Bestimmen Sie die Hauptidee Ihres Papiers.

Beginnend mit Ihrem Papier, Sie wissen möglicherweise nicht, was zu Ihrer Schlussfolgerung gehören könnte, da dies immer von den vorherigen Daten abhängt. Auch wenn Sie eine Dissertation verfassen, Sie müssen die Schlussfolgerung noch skizzieren, indem Sie sie auf der Grundlage Ihrer Thesenaussage und der Schlüsselpunkte erstellen, die in den Körperteilen erwähnt werden. Sie können die überprüfen TopEssayWriting review und sprechen Sie mit erfahrenen Experten, um festzustellen, ob Ihre Schlussfolgerung Ihre Hauptideen gut widerspiegelt. Es wird Ihnen helfen, die Dinge einzugrenzen und zu sehen, was für Sie am besten funktioniert!

 

  • Stellen Sie Ihre Abschlussarbeit einfacher dar.

Das muss man in der Welt des wissenschaftlichen Schreibens ohnehin tun. Beispielsweise, wenn Ihre Krankenpflegearbeit von den Gefahren von Videospielen für Mittelschulkinder spricht, Ihr abschließender Schlussfolgerungsteil sollte angeben, dass die durchgeführte Forschung Ihre Hauptidee bestätigt hat. Sagen Sie es noch einmal, aber tun Sie dies durch die Linse Ihres Einführungsteils und geben Sie an, ob Sie in der Lage waren, die Ziele zu erreichen.

 

  • Bieten Sie Gedanken zur Analyse an.

Ihre Schlussfolgerung muss zeigen, welche Art von Arbeit geleistet wurde. Es kann mit Hilfe der Analyse erreicht werden. Ihre Der Ton muss analytisch sein während Sie die Dinge zusammenfassen und die Ergebnisse besprechen. Halten Sie es kurz, da der Schlussteil ungefähr sein muss 10% der Gesamtwortzahl. Ihre Analyse muss auf Ihrer Hauptidee basieren und kann einen Aufruf zum Handeln oder ein berühmtes Zitat enthalten, um die Sache schön abzuschließen!

 

  • Vermeiden Sie es, neue Ideen einzubringen.

Dieser Teil wird von Menschen in der akademischen Gemeinschaft oft missverstanden. Wenn Sie aufgefordert werden, neue Ideen zu vermeiden, Es bedeutet einfach, dass Sie keine Dinge untersuchen sollten, die nicht zuvor erwähnt oder analysiert wurden. Falls Sie noch nicht von den Gefahren für X gesprochen haben, aber nur erwähnt Y, es sollte bis zum Ende Ihrer Arbeit so bleiben. Der letzte Teil sollte sich nur auf dasselbe Thema konzentrieren und für Ihre Leser klar bleiben. Die Zitate und Verweise sollten vermieden werden, es sei denn, Sie erwähnen erneut statistische Daten oder schlagen vor, zusätzliche Lektüre zu machen. Die gleiche Formel funktioniert, während Sie lernen wie schreibt man einen studienbewerbungsaufsatz wo der letzte Abschnitt nicht über Dinge sprechen sollte, die vorher nicht besprochen wurden. Halten Sie es kurz und inspirierend, denn das ist hier der Hauptzweck!

 

Zusammenfassung oder Handlungsaufforderung?

Es kommt immer auf die Art Ihres Aufsatzes an, denn Sie müssen festlegen, ob Ihre Leser mit der Zusammenfassung Ihrer Gedanken am Ende sofort zu Ende lesen müssen oder sehen, was sich noch tun lässt. Wenn es sich um eine Forschungsarbeit handelt, Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Informationen bereitstellen, damit Ihre Mitforscher sehen können, welche Informationen ihnen helfen könnten, Ihr Thema noch tiefer zu erforschen. Jetzt, wenn es sich um ein argumentatives oder reflektierendes Papier handelt, Möglicherweise müssen Sie einfach die Hauptidee wiederholen und Ihre Leser an das Hauptziel Ihres Schreibens erinnern! Auch wenn es für alle Papiersorten ähnliche Regeln gibt, Dieser Aspekt muss zuerst behandelt werden!

Autor

  • Michael Karr

    Michael Carr hört nie mit seinen Erkundungen auf, während er die Herausforderungen des akademischen Schreibens ergründet und der wissenschaftlichen Gemeinschaft seine Anleitung anbietet. Als Forscher, Er liebt es zu schreiben und sucht nach den zuverlässigsten Lösungen. Folgen Sie Michael, um etwas Neues zu lernen und Ihre Ideen zu verwirklichen.

Über Michael Karr

Michael Carr hört nie mit seinen Erkundungen auf, während er die Herausforderungen des akademischen Schreibens ergründet und der wissenschaftlichen Gemeinschaft seine Anleitung anbietet. Als Forscher, Er liebt es zu schreiben und sucht nach den zuverlässigsten Lösungen. Folgen Sie Michael, um etwas Neues zu lernen und Ihre Ideen zu verwirklichen.

Hinterlasse eine Antwort

Genial sicher & Studentenzentriert Lernplattform 2021